Elektronik Produkte

Years

    Tag selector

      Einführung der ersten Produkte: Anschlussstecker und 2-fach-Steckdose

      1918

      Einführung der ersten Produkte: Anschlussstecker und 2-fach-Steckdose

      Der Gründer, Konosuke Matsushita, war davon überzeugt, dass seitens durchschnittlicher Haushalte bald eine große Nachfrage nach praktischen und hochwertigen Verkabelungsprodukten geben würde. Aus diesem Grund produzierte und vertrieb das Unternehmen seine ersten Produkte, einen Anschlussstecker sowie eine 2-fach-Steckdose. Da Häuser zu dieser Zeit grundsätzlich nur über eine einzige Steckdose für eine Lampe verfügten, erfreute sich ein Produkt, das die Verwendung von zwei Lampen oder einer Lampe und einem Bügeleisen ermöglichte, großer Beliebtheit.
      * Foto zeigt die ersten Produkte des Unternehmens: einen Anschlussstecker (links) und eine 2-fach-Steckdose aus dem Jahr 1920 (rechts).Firmengeschichte | Panasonic

      Related Category
      Einführung einer batteriebetriebenen Fahrradlampe

      1923

      Einführung einer batteriebetriebenen Fahrradlampe

      In diesem Jahr brachte Panasonic eine Fahrradlampe auf den Markt, die über eine spezielle Batterie sowie eine neue Miniaturleuchte verfügte. Während alle Trockenbatterien zu dieser Zeit nur eine kurze Lebensdauer (zwei bis drei Stunden) aufwiesen, hielten die Batterien des Unternehmens über 30 Stunden und verhalfen dem Produkt so zum Erfolg.Firmengeschichte | Panasonic

      Related Category
      Einführung des Bügeleisens „Super Iron“

      1927

      Einführung des Bügeleisens „Super Iron“

      Elektrische Bügeleisen galten zu dieser Zeit als Luxusartikel und kosteten rund vier bis fünf Yen. Zum Vergleich: Grundschullehrer erhielten damals ein Einstiegsgehalt von rund 50 Yen. Der Preis für das neue Modell konnte auf rund 3,5 Yen gesenkt werden, indem Konosuke Matsushita den Auftrag gab, monatlich 10.000 Geräte zu produzieren. Dieser neue Preis war für Durchschnittsverdiener wesentlich erschwinglicher.Produktinnovation: Elektrisches Bügeleisen „Super Iron“

      Related Category
      Einführung des ersten Elektroherds von Panasonic

      1927

      Einführung des ersten Elektroherds von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Heizgeräts von Panasonic

      1928

      Einführung des ersten elektrischen Heizgeräts von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten Fassung

      1929

      Einführung der ersten Fassung

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Heizgeräts „Kotatsu“ von Panasonic

      1929

      Einführung des ersten elektrischen Heizgeräts „Kotatsu“ von Panasonic

      Related Category
      Einführung des Thermostats für das elektrische Heizgerät „Kotatsu“

      1929

      Einführung des Thermostats für das elektrische Heizgerät „Kotatsu“

      In diesem Jahr wurde der erste vollständige Thermoschalter von Panasonic auf den Markt gebracht. Dank der geringen Betriebsgeräusche wurde das Produkt in der gesamten Branche gelobt.Firmengeschichte | Panasonic

      Related Category
      Einführung des 3-Röhren-Radioempfängers „Prizewinner“ der Serie R-31

      1931

      Einführung des 3-Röhren-Radioempfängers „Prizewinner“ der Serie R-31

      Bei diesem Gerät handelte es sich um das erste ursprünglich von Panasonic entwickelte Radiogerät. Da der Prototyp in einem von der Tokyo Public Broadcasting Station (heute die japanische Rundfunkanstalt NHK) geförderten Wettbewerb den ersten Preis gewonnen hatte, wurde das Gerät beim Verkaufsstart als „Prizewinner“ vorgestellt.Firmengeschichte | Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten eigenen Trockenbatterie von Panasonic

      1931

      Einführung der ersten eigenen Trockenbatterie von Panasonic

      Nach dem riesigen Erfolg der „National Lamp“ stieg auch die Nachfrage nach Trockenbatterien rasant an. Aus diesem Grund erwarb das Unternehmen die Trockenbatterieproduktion eines Kunden und begann mit der eigenen Produktion von Trockenbatterien.

      Related Category
      Einführung eines elektrischen Heizkissens (40 W)

      1932

      Einführung eines elektrischen Heizkissens (40 W)

      Related Category
      Einführung des Universal-Kochautomaten

      1932

      Einführung des Universal-Kochautomaten

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Kohlenbeckens von Panasonic

      1933

      Einführung des ersten elektrischen Kohlenbeckens von Panasonic

      Related Category
      Einführung des elektrischen Heizgeräts „Kotatsu“ (300 W/Standheizung)

      1934

      Einführung des elektrischen Heizgeräts „Kotatsu“ (300 W/Standheizung)

      Related Category
      Einführung des Elektrophonographen der Serie GR-100

      1935

      Einführung des Elektrophonographen der Serie GR-100

      In diesem Jahr wurde der Elektrophonograph der Serie GR-100 auf den Markt gebracht.

      Related Category
      Einführung der ersten Kaffeemaschine von Panasonic

      1935

      Einführung der ersten Kaffeemaschine von Panasonic

      Related Category
      Einführung eines quadratischen Heizgeräts (mit 2-kW-Schalter)

      1935

      Einführung eines quadratischen Heizgeräts (mit 2-kW-Schalter)

      Related Category
      Einführung der „National Socket 2“

      1935

      Einführung der „National Socket 2“

      Das System verwendete einen 3-Wege-Schalter für helles Licht, schwaches Licht, Blinken und den Dual-Off-Betrieb.

      Related Category
      Einführung des ersten Toasters von Panasonic

      1935

      Einführung des ersten Toasters von Panasonic

      Related Category
      Einführung der „National Socket 1“

      1935

      Einführung der „National Socket 1“

      Nutzte zwei Lampen, eine Differenz sowie einen blinkenden Doppel-Licht-Schalter.

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Ventilators von Panasonic

      1936

      Einführung des ersten elektrischen Ventilators von Panasonic

      In diesem Jahr brachte das Unternehmen seinen ersten elektrischen Ventilator auf den Markt. Das Gerät hatte einen Durchmesser von 12 Zoll und war automatisch schwenkbar.

      Related Category
      Einführung des ersten Haartrockners von Panasonic

      1937

      Einführung des ersten Haartrockners von Panasonic

      Ausgestattet mit einem Bürstenaufsatz sowie einem dreistufigen Schalter. Lieferung in einer Holzkiste.

      Related Category
      Fertigstellung des ersten Prototypen-Fernsehers

      1938

      Fertigstellung des ersten Prototypen-Fernsehers

      Ende 1935 begann Panasonic mit der Erforschung von Fernsehgeräten. Im Jahr 1938 wurde der Prototyp eines 12-Zoll-CRT-Fernsehers entwickelt. Im Mai 1939 kam es bei Tests zur ersten erfolgreichen Funkübertragung. Im Juli desselben Jahres wurde das Gerät im Rahmen einer Erfindermesse erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
      * Foto zeigt ein 1935 entwickeltes Fernsehgerät für den Heimgebrauch.Firmengeschichte | Panasonic

      Related Category
      Einführung einer 20-W-Glühbirne für die Luftverteidigung während Stromausfällen im Zweiten Weltkrieg

      1941

      Einführung einer 20-W-Glühbirne für die Luftverteidigung während Stromausfällen im Zweiten Weltkrieg

      Related Category
      Einführung einer Taschenlampe aus Holz

      1945

      Einführung einer Taschenlampe aus Holz

      Diese Taschenlampe gehörte nach Ende des Zweiten Weltkriegs zu den beliebtesten Produkten von Panasonic. Ihr japanischer Name wurde im Rahmen eines internen Wettbewerbs ausgewählt und ist bis heute ein gängiger Begriff.

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Lüfters von National

      1948

      Einführung des ersten elektrischen Lüfters von National

      Related Category
      Einführung der ersten Leuchtstoffröhre von Panasonic

      1950

      Einführung der ersten Leuchtstoffröhre von Panasonic

      Mit der FL-20D brachte das Unternehmen seine erste gerade Leuchtstoffröhre (Tageslichtfarbe, 20 Watt) auf den Markt.

      Related Category
      Einführung des ersten Autoradios der Serie A-601 des Unternehmens

      1950

      Einführung des ersten Autoradios der Serie A-601 des Unternehmens

      Related Category
      Einführung von Panasonics erster Waschmaschine der Serie MW-101

      1951

      Einführung von Panasonics erster Waschmaschine der Serie MW-101

      Nachdem Konosuke Matsushita die USA mehrere Monate lang bereist hatte, um Marktinformationen zu sammeln, gab er den Entwicklern bei Panasonic den Auftrag, eine Waschmaschine zu bauen. Dabei sollten sie stets daran denken, dass es sich „ein wichtiges Produkt handelt, das Hausfrauen von einer Schwerstarbeit im Haushalt befreit“. In diesem Jahr stellte das Unternehmen seine erste elektrische Waschmaschine mit zylindrischer Trommel, die MW-101, vor. 1956 gehörten eine Waschmaschine, ein Schwarz-Weiß-Fernseher und ein Kühlschrank zu den „drei wichtigsten Statussymbolen“ in Japan.Produktinnovation: Waschmaschine mit zylindrischer Trommel

      Related Category
      Einführung des ersten Schwarz-Weiß-Fernsehers von Panasonic

      1952

      Einführung des ersten Schwarz-Weiß-Fernsehers von Panasonic

      Der erste Schwarz-Weiß-Fernseher von Panasonic, der 17K-531, wies eine Bildschirmbreite von 17 Zoll auf und kam ein Jahr vor Beginn der Ausstrahlung von Fernsehsendungen in Japan auf den Markt.Produktinnovation: 17-Zoll-Schwarz-Weiß-Fernseher

      Related Category
      Einführung von Panasonics erstem Mixer der Serie MX-2

      1952

      Einführung von Panasonics erstem Mixer der Serie MX-2

      In diesem Jahr brachte Panasonic mit der Serie MX-2 sein erstes Küchengerät mit Motorantrieb auf den Markt.

      Related Category
      Einführung des ersten tragbaren Radios der Serie PS-81 des Unternehmens

      1952

      Einführung des ersten tragbaren Radios der Serie PS-81 des Unternehmens

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Kühlschranks von Panasonic

      1953

      Einführung des ersten elektrischen Kühlschranks von Panasonic

      Mit dem NR-351 brachte Panasonic seinen ersten elektrischen Kühlschrank auf den Markt. Ein Kühlschrank zählte in Japan neben einer Waschmaschine und einem Schwarz-Weiß-Fernseher zu den „drei wichtigsten Statussymbolen“. Zu dieser Zeit waren Kühlschränke für durchschnittliche Haushalte nach wie vor nicht erschwinglich.Produktinnovation: Elektrischer Kühlschrank

      Related Category
      Export des tragbaren 4-Röhren-Radios mit einem Frequenzband der Serie PL-420 in die USA

      1954

      Export des tragbaren 4-Röhren-Radios mit einem Frequenzband der Serie PL-420 in die USA

      Laut einer Marktstudie wies Amerika eine besonders hohe Nachfrage an Funkgeräten auf, daher wurde beschlossen, zunächst probeweise 1.000 Einheiten des tragbaren Radios der Serie PL-420 nach Amerika zu exportieren. Dies war der erste Schritt zur Erschließung und Erweiterung des US-amerikanischen Marktes.Innovative Produkte: Tragbares 4-Röhren-Radio mit einem Frequenzband

      Related Category
      Einführung der rechteckigen Waschmaschine der Serie MW-303

      1954

      Einführung der rechteckigen Waschmaschine der Serie MW-303

      In diesem Jahr kam mit der Serie MW-303 Panasonics erste Waschmaschine mit einer Presse zum Auswringen von Wäsche auf den Markt. Durch die Ergänzung dieser Funktion mussten Benutzer Wäsche fortan nicht mehr von Hand auswringen.

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Reiskochers von Panasonic

      1954

      Einführung des ersten elektrischen Reiskochers von Panasonic

      Der EC-21, der erste elektrische Reiskocher von Panasonic, wurde auf den Markt gebracht.

      Related Category
      Einführung des ersten Staubsaugers der Serie MC-1 von Panasonic

      1954

      Einführung des ersten Staubsaugers der Serie MC-1 von Panasonic

      Mit dem kompakten MC-1 brachte Panasonic seinen ersten Staubsauger auf den Markt.

      Related Category
      Einführung des ersten Zwei-Scheiben-Toasters von Panasonic

      1955

      Einführung des ersten Zwei-Scheiben-Toasters von Panasonic

      Related Category
      Einführung von Japans erstem Radiogerät mit gedruckte Verdrahtung (3B-267)

      1955

      Einführung von Japans erstem Radiogerät mit gedruckte Verdrahtung (3B-267)

      Das 3B-267 war Japans erstes Radiogerät mit einer gedruckten Verdrahtung. Bei der Markteinführung lag der Preis für das Gerät bei rund 37 US-Dollar.

      Related Category
      Einführung des Staubsaugers der Serie MC-2

      1956

      Einführung des Staubsaugers der Serie MC-2

      In diesem Jahr kam der MC-2, der erste Staubsauger von Panasonic mit eingebautem Staubbehälter, auf den Markt.

      Related Category
      Einführung des ersten Entsafters der Serie MJ-1 von Panasonic

      1956

      Einführung des ersten Entsafters der Serie MJ-1 von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten Quecksilberoxid-Zink-Batterie von Panasonic

      1956

      Einführung der ersten Quecksilberoxid-Zink-Batterie von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten elektrischen Reiskochers der Serie EC-36 von Panasonic

      1956

      Einführung des ersten elektrischen Reiskochers der Serie EC-36 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des Zylinder-Staubsaugers der Serie MC-5

      1957

      Einführung des Zylinder-Staubsaugers der Serie MC-5

      Mit dem MC-5 wurde Panasonics erster zylinderförmiger Staubsauger auf den Markt gebracht.

      Related Category
      Einführung der ersten runden Leuchtstofflampe

      1957

      Einführung der ersten runden Leuchtstofflampe

      Related Category
      Einführung des ersten FM-Radios der Serie EA-765 von Panasonic

      1957

      Einführung des ersten FM-Radios der Serie EA-765 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Transistor-Radios der Serie UB-150 von Panasonic

      1957

      Einführung des ersten Transistor-Radios der Serie UB-150 von Panasonic

      Related Category
      Einführung von Panasonics erstem Tonbandgerät der Serie RQ-201

      1958

      Einführung von Panasonics erstem Tonbandgerät der Serie RQ-201

      Das Tonbandgerät der Serie RQ-201 wurde nach Beginn der Patentlizensierung für die AC-Vormagnetisierung eingeführt. Diese ermöglichte eine hochwertige Magnetaufzeichnung über einen längeren Zeitraum und entwickelte sich zu einem Eckpfeiler im Bereich der Aufnahmegeräte von Panasonic.Produktinnovation: Tonbandgerät

      Related Category
      Einführung von Panasonics erstem Klimagerät der Serie W-31

      1958

      Einführung von Panasonics erstem Klimagerät der Serie W-31

      Damals wurde eine Klimaanlage noch „Home Cooler genannt und wurde wie ein Fenster in die Wand montiert, damit die Luft durch die Rückseite des Geräts an der äußeren Wandseite fließen konnte.Produktinnovation: Klimagerät für den Privatgebrauch

      Related Category
      Einführung des Zylinder-Staubsaugers der Serie MC-8

      1958

      Einführung des Zylinder-Staubsaugers der Serie MC-8

      Panasonic brachte mit dem Zylinder-Staubsauger der Serie MC-8 ein Gerät auf den Markt, das aufgrund seines einzigartigen zylindrischen Designs und der ausgezeichneten Manövrierfähigkeit schnell beliebt wurde. Zudem kurbelte es das Wachstum des Staubsaugergeschäfts von Panasonic an.

      Related Category
      Einführung des ersten Stereoanlage von Panasonic

      1958

      Einführung des ersten Stereoanlage von Panasonic

      Related Category
      Einführung des T-10, dem kleinsten Ultrakompaktradios der Welt mit 6 Transistoren

      1959

      Einführung des T-10, dem kleinsten Ultrakompaktradios der Welt mit 6 Transistoren

      In diesem Jahr brachte Panasonic das seinerzeit kleinste Kompaktradio der Welt auf den Markt.

      Related Category
      Einführung von elektronischen Taschenrechnern

      1959

      Einführung von elektronischen Taschenrechnern

      In diesem Jahr kam Panasonics erster elektronischer Taschenrechner auf den Markt. Später, im Jahr 1969, wurde eine kompaktere Ausführung des Taschenrechners herausgebracht. Im Jahr 1979 wurde zudem ein elektronisches Wörterbuch eingeführt.

      Related Category
      Einführung des elektrischen Reiskochers der Serie SR-18

      1959

      Einführung des elektrischen Reiskochers der Serie SR-18

      Dieses Gerät war der Eckpfeiler unter den Reiskochern von Panasonic.

      Related Category
      Einführung für das erste kompakte Hörgerät von Panasonic

      1959

      Einführung für das erste kompakte Hörgerät von Panasonic

      Related Category
      Einführung des branchenweit ersten Farbfernsehers

      1960

      Einführung des branchenweit ersten Farbfernsehers

      Als Japan im Jahr 1960 die erste Fernsehsendung in Farbe übertrug, brachte Panasonic mit dem Gerät der Serie K21-10 Japans ersten 21-Zoll-Farbfernseher auf den Markt. Farbfernseher, Klimaanlagen und Autos entwickelten erfreuten sich einer zunehmenden Beliebtheit und ersetzten in Japan schon bald die drei bis dahin wichtigsten Statussymbole der 1950er-Jahre: den Schwarz-Weiß-Fernseher, die Waschmaschine und den Kühlschrank.

      Related Category
      Einführung der Serie MR-500, dem ersten elektrischen Geschirrspüler in Japan

      1960

      Einführung der Serie MR-500, dem ersten elektrischen Geschirrspüler in Japan

      Der MR-500 kam als erster elektrischer Geschirrspüler Japans mit einem umfassenden Dreh-Injektions-System auf den Markt. Da das Gerät jedoch auf der Konstruktion einer Waschmaschine basierte und damit sehr groß und teuer war, konnte es sich nie richtig durchsetzen.

      Related Category
      Einführung des ersten Wäschetrockners der Serie MK-800 von Panasonic

      1960

      Einführung des ersten Wäschetrockners der Serie MK-800 von Panasonic

      Dies war der erste Wäschetrockner von Panasonic.

      Related Category
      Einführung von Panasonics erstem Elektro-Ofens der Serie NR-61

      1960

      Einführung von Panasonics erstem Elektro-Ofens der Serie NR-61

      Related Category
      Einführung des offenen Kassettenrekorders der Serie RQ-112

      1960

      Einführung des offenen Kassettenrekorders der Serie RQ-112

      In diesem Jahr wurde der erste batteriebetriebene tragbare Typ mit der Rolle Nr. 3 von Panasonic auf den Markt gebracht.

      Related Category
      Einführung des Farbfernsehers der Serie K17-30 von Panasonic

      1960

      Einführung des Farbfernsehers der Serie K17-30 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Sendeempfängers der Serie T-1 von Panasonic

      1961

      Einführung des ersten Sendeempfängers der Serie T-1 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Ölofens der Serie KSR-201 von Panasonic

      1961

      Einführung des ersten Ölofens der Serie KSR-201 von Panasonic

      Related Category
      Einführung von Panasonics erster Klimaanlage der Serie WH-620

      1961

      Einführung von Panasonics erster Klimaanlage der Serie WH-620

      Related Category
      Einführung des 2-Band-Radios der Serie T-801 mit 8 Transistoren

      1962

      Einführung des 2-Band-Radios der Serie T-801 mit 8 Transistoren

      Dies war das erste Produkt, das unter dem Markennamen National Panasonic auf den Markt gebracht wurde. Mithilfe neuester Technologien konnten Empfindlichkeit und Klangqualität optimiert werden, während das innovative Design den wertigen Charakter des Geräts abrundete.

      Related Category
      Einführung des ersten Transistor-Hörgeräts der Serie CB-851 von Panasonic

      1962

      Einführung des ersten Transistor-Hörgeräts der Serie CB-851 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Toasters der Serie NRT-800A von Panasonic

      1962

      Einführung des ersten Toasters der Serie NRT-800A von Panasonic

      Related Category
      Einführung des Entsafters der Serie MJ-3

      1962

      Einführung des Entsafters der Serie MJ-3

      Zu diesem Zeitpunkt wurden häufig die „Vorteile von grünem Gemüsesaft“ diskutiert. So entwickelte sich der Entsafter von Panasonic schon bald zu einem Bestseller, der ungefähr 80 % des Marktanteils besaß.

      Related Category
      Einführung der „Technitone“, der ersten elektronischen Orgel der Serie SX-601 von Panasonic

      1963

      Einführung der „Technitone“, der ersten elektronischen Orgel der Serie SX-601 von Panasonic

      In diesem Jahr brachte Panasonic mit der Serie SX-601 die erste elektronische Orgel der Baureihe „Technitone“ auf den Markt. Damit markierte das Unternehmen seinen Einstieg in das Geschäft für elektronische Musikinstrumente.

      Related Category
      Einführung des Sendeempfängers der Serie J-11

      1963

      Einführung des Sendeempfängers der Serie J-11

      Der in diesem Jahr auf den Markt gebrachte RJ-11 ermöglichte die Kommunikation über etwa einen Kilometer in städtischen Gebieten, über vier Kilometer auf flachem Land und 40 bis 50 Kilometer auf See.

      Related Category
      Einführung des „Panapet“-Radios der Serie R-8 mit 6 Transistoren

      1963

      Einführung des „Panapet“-Radios der Serie R-8 mit 6 Transistoren

      Die obere Abdeckplatte dieses einzigartigen Kompaktradios eignete sich ideal zur Aufbewahrung kleinerer Gegenstände. Das Produkt war bei Kunden sehr beliebt und verkaufte sich über eine Million Mal.

      Related Category
      Einführung des tragbaren Kassettenrekorders „Mysonic“ der Serie RQ-303

      1963

      Einführung des tragbaren Kassettenrekorders „Mysonic“ der Serie RQ-303

      Dieses beliebte Produkt war in Japan auch unter dem Namen „das 10.000-Yen-Produkt“ bekannt. Während der Standardpreis von Kassettenrekordern zu diesem Zeitpunkt bei etwa 20.000 Yen lag, trug dieses Produkt dazu bei, dass Panasonic seinen Marktanteil in der zweiten Hälfte des Jahres auf über 50 Prozent erhöhen konnte.

      Related Category
      Einführung der Stereoanlage „Asuka“ der Serie SE-200 im Möbeldesign

      1964

      Einführung der Stereoanlage „Asuka“ der Serie SE-200 im Möbeldesign

      Bis Mitte der 1960er-Jahre waren Stereoanlagen, die einen Plattenspieler, einen Tuner, einen Verstärker und Lautsprecher integrierten, in Japan sehr beliebt. Die „Asuka“ war eine für die damalige Zeit typische Luxus-Stereoanlage. Das System ähnelte dem Stil von Luxusmöbeln und eigneten sich damit beispielsweise ideal für die Platzierung in einem Warteraum. Aus diesem Grund wurde das Gerät in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet. Im Jahr 1996 wurde es in Japans Good Design Super Collection aufgenommen.

      Related Category
      Einführung eines Reel-to-Reel-Rekorders für Schwarz-Weiß-Videoaufnahmen

      1964

      Einführung eines Reel-to-Reel-Rekorders für Schwarz-Weiß-Videoaufnahmen

      Related Category
      Einführung des Transistor-Radios der Serie T-100 für den Export

      1964

      Einführung des Transistor-Radios der Serie T-100 für den Export

      Als tragbares 9-Transistor-, 4-Band-, Hochleistungsgerät auf den Markt gebracht. Dieses Projekt erfreute sich im Ausland großer Beliebtheit.

      Related Category
      Einführung des Fernsehers „Saga“ in Möbeloptik

      1965

      Einführung des Fernsehers „Saga“ in Möbeloptik

      Der Fernseher „Saga“ wies einen modernen Stil auf, der an skandinavische Möbel erinnerte. Hochwertiges Walnussholz und ein luxuriöses Design brachten dem Unternehmen in diesem Jahr des japanischen Good Design Award ein. Die die Nachfrage nach Fernsehgeräten in Möbeloptik in Japan boomte, und so wurden in den fünf Jahren nach seinem Verkaufsstart insgesamt rekordverdächtige 1,3 Millionen Geräte ausgeliefert.

      Related Category
      Einführung eines kompakten Hochleistungslautsprechers und erstmalige Verwendung des Markennamens „Technics“

      1965

      Einführung eines kompakten Hochleistungslautsprechers und erstmalige Verwendung des Markennamens „Technics“

      Der Markenname „Technics“ kam erstmalig für den kompakten Hochleistungslautsprecher „Technics 1“ der Serie EAB-1204 zum Einsatz.

      Related Category
      Einführung der vollständig automatischen Waschmaschine der Serie N-7000

      1965

      Einführung der vollständig automatischen Waschmaschine der Serie N-7000

      Mit der N-7000 brachte Panasonic die erste vollautomatische Waschmaschine des Unternehmens auf den Markt. Diese ermöglichte es Benutzern, Wäsche mit einem Wassertank zu waschen, zu spülen und zu schleudern und automatisierte den Vorgang vom Einfüllen des Wassers bis zum abschließenden Schleudern.

      Related Category
      Einführung des Staubsaugers der Serie MC-1000C

      1965

      Einführung des Staubsaugers der Serie MC-1000C

      Dank der großen Räder und der vorderen kleinen Rolle wies dieser Staubsauger eine hohe Stabilität und Mobilität auf, die den effizienten Einsatz auf engstem Raum ermöglichte. Konosuke Matsushita hatte den in zweiter Generation japanisch-amerikanischen Designer Alan Shimazaki darum gebeten das Gerät zu entwerfen. Der Staubsauger erregte durch seine Gestaltung viel Aufmerksamkeit und prägte das japanische Design nach dem Zweiten Weltkrieg nachhaltig. Das Gerät wurde 630.000 Mal produziert und in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung von Panasonics erster Split-Klimaanlage der Serie CS-80Z

      1965

      Einführung von Panasonics erster Split-Klimaanlage der Serie CS-80Z

      Dies war die erste Split-Klimaanlage von Panasonic mit separatem Innen- und Außengerät.

      Related Category
      Einführung des ersten Solar-Heizgeräts von National

      1965

      Einführung des ersten Solar-Heizgeräts von National

      Related Category
      Einführung von des ersten Haushalts-VTR der Serie NV-1010 von Panasonic

      1966

      Einführung von des ersten Haushalts-VTR der Serie NV-1010 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Kassetten-Tonbandgeräts der Serie EL-3301T von Panasonic

      1966

      Einführung des ersten Kassetten-Tonbandgeräts der Serie EL-3301T von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten Alkali-Trockenbatterie von Panasonic

      1967

      Einführung der ersten Alkali-Trockenbatterie von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten Videokamera von Panasonic

      1967

      Einführung der ersten Videokamera von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten 8-spurigen Tonbandgeräts der Serie RQ-201 von Panasonic

      1967

      Einführung des ersten 8-spurigen Tonbandgeräts der Serie RQ-201 von Panasonic

      Related Category
      Einführung von Japans erster Auto-Stereoanlage der Serie CX-801

      1967

      Einführung von Japans erster Auto-Stereoanlage der Serie CX-801

      In diesem Jahr wurde Japans erstes Autoradio im Katuschen-Stil auf den Markt gebracht und stellte als Publikumsliebling einen neuen Rekord auf. Zudem wurde die Serie CX-801 im gleichen Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung des Kassettenrekorders der Serie RQ-210

      1968

      Einführung des Kassettenrekorders der Serie RQ-210

      Dieser kompakte Kassettenrekorder übernahm den Standard für Kompaktkassetten (Kassettenband) und wurde in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung des weltweit ersten Azimut-Aufnahmesystems

      1968

      Einführung des weltweit ersten Azimut-Aufnahmesystems

      Mit der Serie NV-2320 wurde das weltweit erste Azimut-Aufnahmesystem auf den Markt gebracht. Die innovative Idee, die Aufzeichnungsdichte zu verbessern, wurde mit VHS, βmax und DVC umgesetzt.

      Related Category
      Einführung des weltweit kleinsten Fernsehers (1,5 Zoll) „Mica 1“ der Serie TR-001

      1969

      Einführung des weltweit kleinsten Fernsehers (1,5 Zoll) „Mica 1“ der Serie TR-001

      Mit dem „Mica 1“ der Serie TR-001 brachte Panasonic den kleinsten Schwarz-Weiß-Fernseher der Welt mit 1,5-Zoll-CRT in den USA auf den Markt. Er nutzte fortschrittliche Downsizing-Fähigkeiten – eine Spezialität japanischer Hersteller. Der „Mica 1“ wurde im darauffolgenden Jahr auch in Japan eingeführt.

      Related Category
      Einführung des ersten Transistor-Farbfernsehers der Serie TH-30PU von Panasonic

      1969

      Einführung des ersten Transistor-Farbfernsehers der Serie TH-30PU von Panasonic

      Related Category
      Einführung der „Toot-a-Loop“-Radios der Serien R-70 und R-72

      1970

      Einführung der „Toot-a-Loop“-Radios der Serien R-70 und R-72

      Dieses Radio erfreute sich aufgrund seines kunstvollen Designs großer Beliebtheit. Das in diesem Jahr auf den Markt gebrachte R-70 war rund, während das 1972 herausgebrachte R-72 dank seiner Ringform sogar am Handgelenk getragen werden konnte. Wenn man das Hauptgerät drehte, kam das einzigartige Design des Tunerteils zum Vorschein.

      Related Category
      Einführung des weltweit ersten „Technics“ Plattenspielers mit Direktantrieb der Serie SP-10

      1970

      Einführung des weltweit ersten „Technics“ Plattenspielers mit Direktantrieb der Serie SP-10

      Unter dem Einsatz von Direktantriebsmotoren brachte Panasonic den weltweit ersten Plattenspieler mit einem stabilen Drehverhalten sowie geringer Geräusch- und Vibrationsentwicklung auf den Markt. Das Gerät wurde mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet.Produktinnovation: Plattenspieler mit Direktantrieb

      Related Category
      Einführung des ersten Dampfgarers der Serie SR-20PT von Panasonic

      1970

      Einführung des ersten Dampfgarers der Serie SR-20PT von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Komponenten-Stereosystem von Panasonic

      1970

      Einführung des ersten Komponenten-Stereosystem von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Geschirrtrockners der Serie FD-03DB von Panasonic

      1971

      Einführung des ersten Geschirrtrockners der Serie FD-03DB von Panasonic

      Related Category
      Einführung eines elektrischen Reiswärmers der Serie SK-200 von Panasonic

      1971

      Einführung eines elektrischen Reiswärmers der Serie SK-200 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des weltweit kleinsten tragbaren 5-Zoll-Farbfernsehers der Serie TH-5P1

      1972

      Einführung des weltweit kleinsten tragbaren 5-Zoll-Farbfernsehers der Serie TH-5P1

      Beginnend mit dem CRT wurden alle Teile miniaturisiert, um den weltweit kleinsten tragbaren 5-Zoll-Farbfernseher der Serie TH-5P1 zu entwickeln. Ein Drei-Batterien-System, das AC-, dedizierte Batterien und Autobatterien unterstützte, wurde übernommen, um die Nutzung im Auto oder im Freien zu ermöglichen.

      Related Category
      Einführung des ersten Farbfernsehers mit Infrarot-Fernbedienung

      1972

      Einführung des ersten Farbfernsehers mit Infrarot-Fernbedienung

      In einer Zeit, als es zunehmend Probleme im Zusammenhang mit der Zuverlässigkeit von Fernsehgeräten gab und sogar eine parlamentarische Beratung über Bedienungsfehler durch Fernbedienungen einberufen worden war, war der TH-6600FR der weltweit erste Fernseher, der einen stabilen Betrieb durch eine Infrarot-Fernbedienung ermöglichte. Dieses System legte den Grundstein für nahezu alle ferngesteuerten elektronischen Geräte, die wir heute verwenden.

      Related Category
      Einführung des „Technics“ Plattenspielers der Serie SL-1200

      1972

      Einführung des „Technics“ Plattenspielers der Serie SL-1200

      Bei diesem Gerät handelte es sich um das Standardmodell der Plattenspielerserie mit Direktantrieb, welche aufgrund ihres stabilen Drehverhaltens und der geringen Geräuschentwicklung für ihre hohe Klangqualität bekannt war. Dieses Modell vereinte das Know-how der letzten 40 Jahre in einem Gerät und erfreute sich dank seiner starken Drehkraft und der robusten Konstruktion großer Beliebtheit bei DJs auf der ganzen Welt. Nachdem die Produktion im Jahr 2010 eingestellt worden war, wurde die Marke im Jahr 2014 pünktlich zu ihrem 50. Jubiläum neu belebt und die Einführung des Nachfolgermodells SL-1200G für September 2016 bekannt gegeben.

      Related Category
      Einführung des ersten Anrufbeantworters „Pana Memory“ der Serie VB-833 von Panasonic

      1972

      Einführung des ersten Anrufbeantworters „Pana Memory“ der Serie VB-833 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des laufruhigen Staubsaugers „Hayabusa“ der Serie MC-8800C

      1973

      Einführung des laufruhigen Staubsaugers „Hayabusa“ der Serie MC-8800C

      Der „Hayabusa“ MC-8800C, der den branchenweit leisesten Betrieb erreichte, wurde auf den Markt gebracht.

      Related Category
      Einführung der integrierten TV- und Videokonsole „Panacolor Video“ (mit Kamera)

      1973

      Einführung der integrierten TV- und Videokonsole „Panacolor Video“ (mit Kamera)

      Die erste integrierte Videokonsole „Panacolor Video“ der Serie PV-550C (mit Kamera) für den Endverbraucher war das erste Produkt, das die Funktionen eines TV-Monitors, eines Videos und einer Kamera zusammenfasste. Mit diesem Produkt konnten Benutzer nicht nur TV-Sendungen, sondern auch Bilder mit der Kamera aufnehmen.

      Related Category
      Einführung des ersten Kühlschranks der Serie NR-450SS von Panasonic

      1973

      Einführung des ersten Kühlschranks der Serie NR-450SS von Panasonic

      Related Category
      Einführung des „Panacolor Quintrix“ Fernsehers der Serie TH18-E25

      1974

      Einführung des „Panacolor Quintrix“ Fernsehers der Serie TH18-E25

      Der neue „Quintrix“ CRT konnte unter anderem durch erheblich verbesserte Kontrast- und Helligkeitseigenschaften überzeugen. Auch die kreative Werbekampagne für das Gerät zog viel Aufmerksamkeit auf sich und sorgte für einen hohen Bekanntheitsgrad des Produktnamens. Insgesamt verkaufte man rekordverdächtige 1,4 Millionen Geräte.

      Related Category
      Einführung der ersten Silberoxid-Batterie von Panasonic

      1974

      Einführung der ersten Silberoxid-Batterie von Panasonic

      Related Category
      Einführung des „Cool Top Wagon“ IH-Kochers der Serie KZ-1W von Panasonic

      1974

      Einführung des „Cool Top Wagon“ IH-Kochers der Serie KZ-1W von Panasonic

      Mit dem „Cool Top Wagon“ der Serie KZ-1W konnten Benutzer sicher und sparsam kochen. Der KZ-1W verfügte über eine Wagenform, die sich in der Küche leicht montieren ließ.

      Related Category
      Einführung des ersten Mikrokassettenrekorders der Serie RQ-160 von Panasonic

      1974

      Einführung des ersten Mikrokassettenrekorders der Serie RQ-160 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des Radio-Kassettenspielers der Serie RQ-543

      1975

      Einführung des Radio-Kassettenspielers der Serie RQ-543

      Der Radio-Kassettenspieler der Serie RQ-543 war speziell für Kunden im Nahen Osten konzipiert worden und entwickelte sich zu einem äußerst beliebten Produkt. So wurden über einen Zeitraum von 15 Jahren insgesamt rund 4,2 Millionen Geräte verkauft. Im gleichen Jahr wurde kam das tragbare Radio „Cougar“ der Serie RF-1150 auf den Markt und war dank seiner hochwertigen Metallic-Lackierung und den großen Lautsprechern ein absoluter Publikumsliebling.

      Related Category
      Einführung des Transistor-Radios „Pepper“ der Serie R-012

      1976

      Einführung des Transistor-Radios „Pepper“ der Serie R-012

      Da es nur sagenhafte 12,7 mm schmal und dazu noch besonders kompakt war, passte dieses Radio problemlos in jede Hemdtasche. Alle Steuerungen befanden sich direkt an der Oberseite des Geräts, damit das Radio auch für die Bedienung in der Hemdtasche bleiben konnte. Das Produkt war ein Vorläufer mobiler Audiogeräte, die eher am Körper als in der Hand getragen werden. Das Gerät erfreute sich bereits ab seiner Markteinführung besonders hoher Beliebtheit. Im Jahr 1977 wurde es mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet und zählte 1996 zur japanischen Good Design Super Collection.Produktinnovation: Schmales Radio

      Related Category
      Einführung der ersten Heimvideokamera der Serie VZ-M10 von Panasonic

      1976

      Einführung der ersten Heimvideokamera der Serie VZ-M10 von Panasonic

      Related Category
      Einführung der Leuchtstoffröhre „Palook“

      1977

      Einführung der Leuchtstoffröhre „Palook“

      Die Palook wurde als erste kommerzielle Leuchtstoffröhre mit drei Wellenlängen auf den Markt gebracht. Dank ihrer hervorragenden Farbwiedergabeeigenschaften mit einer Lichttemperatur von 5.000 K lieferte diese Lampe ein natürlicheres Licht, das längst nicht mehr so kalt wie bisher gängige Leuchtstoffröhren war. Der Name Palook steht in Japan auch 40 Jahre nach der ursprünglichen Einführung noch für Leuchtstofflampen.

      Related Category
      Einführung von Panasonics erster Kombinations-Mikrowellen

      1977

      Einführung von Panasonics erster Kombinations-Mikrowellen

      In diesem Jahr brachte Panasonic mit der Serie NE-8600 die erste Kombinations-Mikrowelle auf den Markt.
      * The Foto zeigt die Kombinations-Mikrowelle der Serie NE-8700 im Jahr 1978.

      Related Category
      Einführung des VHS-Format-Heimvideo-Systems „Mac Lord“ der Serie NV-8800

      1977

      Einführung des VHS-Format-Heimvideo-Systems „Mac Lord“ der Serie NV-8800

      Bei diesem Gerät handelte es sich um das weltweit erste VHS-Format-Heimvideo-System. Zu der Zeit standen VHS und Betamax im Wettbewerb um den Heimvideo-Standard. Schließlich setzte sich das VHS-Format Ende der 1980er-Jahre als Aufzeichnungsstandard für TV-Programme durch, bis rund 30 Jahre später BD/DVD-Rekorder auf den Markt kamen.

      Related Category
      Einführung von „Solar Hot“, einem zentralisierten System zur Warmwasserversorgung mittels Solarwärme

      1977

      Einführung von „Solar Hot“, einem zentralisierten System zur Warmwasserversorgung mittels Solarwärme

      Related Category
      Einführung des VHS-Heimvideosystems der Serie VBT-200 mit 2 bis 4 Stunden Aufnahmekapazität

      1977

      Einführung des VHS-Heimvideosystems der Serie VBT-200 mit 2 bis 4 Stunden Aufnahmekapazität

      Related Category
      Einführung der Stereoanlage „Concise Compo“

      1978

      Einführung der Stereoanlage „Concise Compo“

      Dieses revolutionäre Kompakt-Stereo-System sorgte dafür, dass Benutzer für ihre Audiosysteme keine schweren Stereo-Racks mehr benötigten. So konnten sie das Gerät einfach überall dort aufstellen, wo sie gerade gerne Musik hören wollten. Das Produkt wurde in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet und hatte einen bedeutenden Einfluss auf das zukünftige Design japanischer Audiogeräte.

      Related Category
      Einführung der tragbaren VHS-Videokamera der Serie VZ-C510

      1978

      Einführung der tragbaren VHS-Videokamera der Serie VZ-C510

      In diesem Jahr brachte Panasonic seine erste tragbare VHS-Videokamera auf den Markt. Das innovative Gerät verfügte über einen Kamerateil, der von dem Kassettenteil getrennt war.

      Related Category
      Einführung des Taschenmikroskops „Light Scope“ der Serie FF-393

      1978

      Einführung des Taschenmikroskops „Light Scope“ der Serie FF-393

      Das 2-Zylinder-Mikroskop im Taschenformat war mit einer batteriebetriebenen Leuchte ausgestattet. Seine kompakte Größe machte es zu einem unentbehrlichen Werkzeug für Naturforschungen sowie für Anwendungen in Produktionsanlagen, die ein hohes Maß an Präzision erforderten. Dieses Gerät wurde über einen Zeitraum von über 20 Jahren angeboten.

      Related Category
      Einführung des „Technics“ Plattenspielers der Serie SL-10

      1979

      Einführung des „Technics“ Plattenspielers der Serie SL-10

      Dieser vollautomatische Plattenspieler war mit einem hochpräzisen Direktantriebsmotor sowie einem linearen Tracking-Tonarm in einem kompakten LP-Gehäuse in Standardgröße ausgestattet und verfügte über fortschrittlichste Technologie. 1980 wurde er mit dem japanischen Good Design Grand Award ausgezeichnet. Im Jahr 1996 wurde er zudem in die Sammlung des Museum of Modern Art (MoMA) in New York aufgenommen.

      Related Category
      Einführung des VHS-Heimvideosystems der Serie NV-6000 mit 6 Stunden Aufnahmekapazität

      1979

      Einführung des VHS-Heimvideosystems der Serie NV-6000 mit 6 Stunden Aufnahmekapazität

      Dieses Gerät bot als weltweit erstes System eine Aufnahmekapazität von sechs Stunden.

      Related Category
      Einführung des Kassettenrekorders der Serie RN-Z07

      1980

      Einführung des Kassettenrekorders der Serie RN-Z07

      Mit 15,7 mm war dieser Kassettenrekorder der flachste Mikrokassetten-Kassettenrekorder der Welt. Das Gerät wurde in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung des weltweit kleinsten 3-Zoll-Micro-Farbfernsehers

      1981

      Einführung des weltweit kleinsten 3-Zoll-Micro-Farbfernsehers

      Related Category
      Gründung der International Electric Fan Manufacturing Company in Hongkong

      1982

      Gründung der International Electric Fan Manufacturing Company in Hongkong

      Die International Electric Fan Manufacturing wurde in Hongkong gegründet. Als Wiederausfuhranlage des Panasonic Konzerns begann das Unternehmen mit der Herstellung von Deckenventilatoren.

      Related Category
      Einführung des Sendeempfängers der Serie J-130

      1982

      Einführung des Sendeempfängers der Serie J-130

      Der Sendeempfänger der Serie RJ-130 wurde auf den Markt gebracht und gewann dank seinem schlanken und kompakten Taschenformat den diesjährigen Good Design Award.

      Related Category
      Einführung des ersten CD-Players von Panasonic

      1982

      Einführung des ersten CD-Players von Panasonic

      Related Category
      Einführung von Panasonics erster Drahtlosanlage der Serie PQ-10

      1983

      Einführung von Panasonics erster Drahtlosanlage der Serie PQ-10

      Related Category
      Einführung der ersten Solarbatterie von Panasonic für alle Druckformate

      1983

      Einführung der ersten Solarbatterie von Panasonic für alle Druckformate

      Related Category
      Einführung der koaxialen Lautsprecher mit Wabenstruktur

      1983

      Einführung der koaxialen Lautsprecher mit Wabenstruktur

      Zusätzlich zu dem mit einer Dicke von 6,5 cm dünnsten Lautsprechergehäuse weltweit lieferten diese Lautsprecher auch noch exzellente HiFi-Audioqualität.

      Related Category
      Einführung des Kühlschranks der Serie NR-304CV mit Spezialfach

      1984

      Einführung des Kühlschranks der Serie NR-304CV mit Spezialfach

      Entgegen der landläufigen Meinung, dass „Lebensmittel nur dann lange haltbar sind, wenn sie gefroren werden“, wurde dieser Kühlschrank mit einem speziellen Fach ausgestattet, in dem eine Temperatur von -3° C herrscht. Im Vergleich zum Einfrieren werden Lebensmittel nicht hart, so dass sie direkt nach der Entnahme aus dem Kühlschrank zum Kochen verwendet werden können. So gehen weder der Geschmack noch wertvolle Nährstoffe verloren, wie es beim Auftauen oftmals der Fall ist. Kunden wissen Vorteile wie dieses Spezialfach an den Kühlschränken von Panasonic zu schätzen.

      Related Category
      Inlandsproduktion erreicht insgesamt 100 Millionen Fernsehgeräte

      1985

      Inlandsproduktion erreicht insgesamt 100 Millionen Fernsehgeräte

      Panasonic startete die Produktion von Schwarz-Weiß-Fernsehgeräten im November 1952, ein Jahr vor Beginn der Fernsehübertragung in Japan. Im Jahr 1960 stellte das Unternehmen erstmals Farbfernseher her und übernahm in der japanischen Industrie damit eine Vorreiterrolle. Seither trugen Modelle wie der im Möbel-Design gehaltene Schwarz-Weiß-Fernseher „Saga“ (1965) oder auch der „Quintrix“ (1974) zur steigenden Beliebtheit von Farbfernsehern bei. So erreichte die Fertigung bei Panasonic in diesem Jahr insgesamt 100 Millionen produzierte Geräte. Diesem Meilenstein zu Ehren wurde der neue Medien-TV „α2000X“ auf den Markt gebracht.
      * Foto zeigt eine Feier des Geschäftsbereichs für Fernsehgeräte im Juli.

      Related Category
      Einführung des TV-Monitors „αTube“

      1985

      Einführung des TV-Monitors „αTube“

      Dieses Design drückte den Gedanken aus, dass – vereinfacht gesagt – „ein Fernseher ein CRT ist”. Der Bildschirm ist um zehn Grad nach oben geneigt, um eine „Bodenansicht“ zu ermöglichen, damit Benutzer problemlos fernsehen können, wenn das Gerät auf dem Boden steht. Dieses Modell gewann in diesem Jahr den japanischen Good Design Award und wurde 1996 für die japanische Good Design Super Collection ausgewählt.

      Related Category
      Einführung des „MacLord Movie“, der branchenweit ersten VHS-integrierten Videokamera der Serie NV-M1

      1985

      Einführung des „MacLord Movie“, der branchenweit ersten VHS-integrierten Videokamera der Serie NV-M1

      Die VHS-integrierte Videokamera „MacLord Movie“ der Serie NV-M1 war die branchenweit erste Videokamera, die den zuvor getrennten Kamerabereich und den Videodeckbereich kombinierte.

      Related Category
      Einführung des Anrufbeantworters der Serie VE-150

      1985

      Einführung des Anrufbeantworters der Serie VE-150

      Related Category
      Einführung des ersten Tempura-Öl-Reinigers der Serie TK80 von Panasonic

      1985

      Einführung des ersten Tempura-Öl-Reinigers der Serie TK80 von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten kommerzialisierten LCD-Tafel der Serie TR-3LT1 von Panasonic

      1986

      Einführung der ersten kommerzialisierten LCD-Tafel der Serie TR-3LT1 von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten Luftknopf-Batterie von Panasonic

      1986

      Einführung der ersten Luftknopf-Batterie von Panasonic

      Related Category
      Einführung von Japans erstem Backautomaten der Serie SD-BT2

      1987

      Einführung von Japans erstem Backautomaten der Serie SD-BT2

      Der Backautomat der Serie SD-BT2 ermöglichte es Benutzern, zuhause ihr eigenes Brot zu backen. Innerhalb kurzer Zeit entwickelte sich das Produkt zu einem Bestseller. Der Backautomat wurde zu einem festen Bestandteil auf dem Markt. Er wurde regelmäßig optimiert und es wurden immer wieder neue Rezeptideen entwickelt. Im August 2012 erreichte die Produktion vier Millionen Geräte.

      Related Category
      Einführung des Drahtlostelefons „Pana Pop 51“ von Panasonic

      1987

      Einführung des Drahtlostelefons „Pana Pop 51“ von Panasonic

      Related Category
      Die gesamte Inlandsproduktion für elektrische Ventilatoren erreicht 50 Millionen Einheiten

      1988

      Die gesamte Inlandsproduktion für elektrische Ventilatoren erreicht 50 Millionen Einheiten

      Die 1909 gegründete Kawakita Electric Enterprise Company stieß im Jahr 1956 zur Unternehmensgruppe von Panasonic hinzu. Das Unternehmen galt als Vorreiter im Bereich der Lüfterentwicklung für den Privatgebrauch und hatte bereits 1913 sein erstes Produkt auf den Markt gebracht. In den darauffolgenden 75 Jahren produzierte Panasonic insgesamt 50 Millionen Geräte im eigenen Land. Foto zeigt den elektronischen Ventilator „1/f Fluctuation“, der ab 1988 angeboten wurde.

      Related Category
      Einführung des „Nippon Daki“, dem weltweit ersten Induktions-Reiskocher der Serie SR-IH18

      1988

      Einführung des „Nippon Daki“, dem weltweit ersten Induktions-Reiskocher der Serie SR-IH18

      In diesem Jahr wurde der weltweit erste elektrische Reiskocher auf den Markt gebracht, der zur direkten Erwärmung des Topfes ein Induktionssystem verwendete. Anders als bisherige Reiskocher verfügte dieses Gerät über ein eckiges Design, um den innovativen Charakter zu betonen. Durch seine Fähigkeit, Reis mithilfe von hoher Heizleistung zu kochen, war ein beliebtes Gesprächsthema.

      Related Category
      Einführung von Panasonics erstem schwenkbaren 1/f-Ventilator der Serie F-C303E

      1988

      Einführung von Panasonics erstem schwenkbaren 1/f-Ventilator der Serie F-C303E

      Related Category
      Einführung des Twin Loaded-Horn-Lautsprechersystems der Serie SST-1, das Bassklänge mit hoher Effizienz und geringer Verzerrung wiedergibt

      1988

      Einführung des Twin Loaded-Horn-Lautsprechersystems der Serie SST-1, das Bassklänge mit hoher Effizienz und geringer Verzerrung wiedergibt

      Das Lautsprechersystem der Serie SST-1 erinnert dank seiner einzigartigen Form und den zwei unterschiedlich langen Hörnern hinten an ein Blasinstrument. Die Formen und Längen der Hörner werden computergesteuert, um einen optimalen Frequenzgang zu erzielen.

      Related Category
      Einführung des ersten 16-Bit-Laptops „Panacom M Series“ der Serie CV-M353FD von Panasonic

      1988

      Einführung des ersten 16-Bit-Laptops „Panacom M Series“ der Serie CV-M353FD von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten 32-Bit-Computers „Panacom M Series“ der Serie CV-M800HE von Panasonic

      1988

      Einführung des ersten 32-Bit-Computers „Panacom M Series“ der Serie CV-M800HE von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten elektronischen Standbildkamera der Serie AG-ES von Panasonic

      1988

      Einführung der ersten elektronischen Standbildkamera der Serie AG-ES von Panasonic

      Related Category
      Einführung der Mangan-Trockenbatterie „Neo-Black“

      1989

      Einführung der Mangan-Trockenbatterie „Neo-Black“

      Related Category
      Einführung der ersten doppelten Leuchtstoffröhre von Panasonic

      1989

      Einführung der ersten doppelten Leuchtstoffröhre von Panasonic

      Related Category
      Einführung des VHS-Weltstandard-VTRs der Serie NV-W1

      1990

      Einführung des VHS-Weltstandard-VTRs der Serie NV-W1

      Bei diesem Gerät handelte es sich um den ersten weltweit kompatiblen Videorekorder, der die Aufnahme und Wiedergabe von drei Bildsystemen unterstützte, darunter das NTSC-System, das in Japan und den USA verwendet wurde, sowie PAL und SECAM. Um den Einsatz in verschiedenen Ländern zu ermöglichen, wurde das Gerät zudem mit einer Spannungsumschaltfunktion ausgestattet.

      Related Category
      Einführung der Videokamera „Brenby“ der Serie NV-S1 mit Bildstabilisationsfunktionen

      1990

      Einführung der Videokamera „Brenby“ der Serie NV-S1 mit Bildstabilisationsfunktionen

      Die „Brenby“ NV-S1 war mit einer Fuzzy-Gyro-Funktion zur Bildstabilisierung ausgestattet. Durch diesen Mehrwert ermöglichte sie es selbst Anfängern, hochwertige Videoaufnahmen zu machen. Während sich der Markt für Videokameras gerade in einem erbitterten Wettkampf um immer kleinere Geräte befand, entwickelte sich diese Videokamera zu einem Kundenliebling.

      Related Category
      Einführung des Videorekorders der Serie NV-E505

      1990

      Einführung des Videorekorders der Serie NV-E505

      Mit diesem Modell konnten Benutzer ganz einfach mithilfe eines Barcodes Timer-Aufnahmen für Fernsehprogramme einstellen. Zudem wurde das Gerät in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung des ersten elektronischen System-Laptops „secre“ der Serie CI-PI von Panasonic

      1990

      Einführung des ersten elektronischen System-Laptops „secre“ der Serie CI-PI von Panasonic

      Related Category
      Einführung der Serie TH-36HD1, das branchenweit erste hochauflösende Fernsehgerät

      1991

      Einführung der Serie TH-36HD1, das branchenweit erste hochauflösende Fernsehgerät

      Der TH-36HD1 war das branchenweit erste analoge hochauflösende Fernsehgerät (im MUSE-Format) und gehörte somit zu den ab 1994 auf den Markt gebrachten High-Definition-Fernsehern (HD-TV).

      Related Category
      Einführung des ersten optischen digitalen Übertragungssystems von Panasonic

      1991

      Einführung des ersten optischen digitalen Übertragungssystems von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten CD-Wechslers von Panasonic für Fahrzeuge

      1991

      Einführung des ersten CD-Wechslers von Panasonic für Fahrzeuge

      Related Category
      Auszeichnung des AC-Außengeräts der Serie CU-G25V mit dem japanischen Good Design Award

      1992

      Auszeichnung des AC-Außengeräts der Serie CU-G25V mit dem japanischen Good Design Award

      Herkömmliche Außengeräte für Klimaanlagen wiesen oft eine rechteckige Form sowie ein unattraktives Design mit einem runden Gitter auf. Das CU-G25V konnte mittels innovativer Technologien wesentlich kompakter gestaltet werden. Die quadratische Front zierte ein quer verlaufendes Gitter. Dieses Design fügte sich optimal in das Erscheinungsbild von Häusern und städtischen Gebieten ein. Aus diesem Grund wurde das CU-G25V in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung von Panasonics erstem Laptop der Serie CV-M7000LCE mit TFT-Farbdisplay

      1992

      Einführung von Panasonics erstem Laptop der Serie CV-M7000LCE mit TFT-Farbdisplay

      Related Category
      Einführung des Auto-Navigationssystems der Serie CN-V1000D

      1993

      Einführung des Auto-Navigationssystems der Serie CN-V1000D

      Das CN-V1000D verfügte über eine GPS-Funktion sowie einen Sensor für die autonome Navigation. Über die erste automatische Routensuchfunktion konnten Benutzer ganz einfach ihr Ziel eingeben. Das System suchte anschließend eine empfohlene Route aus und zeigte dem Benutzer diese an.

      Related Category
      Einführung der Kompaktleuchtstofflampe „Palook Ball“

      1993

      Einführung der Kompaktleuchtstofflampe „Palook Ball“

      Die „Palook Ball“ stellte eine kompaktere Alternative zu den bisherigen Leuchtstoffröhren von Panasonic dar, die aus Kosten- und Größengründen hauptsächlich für gewerbliche Zwecke genutzt wurden. Diese Neuauflage war so groß wie eine Glühbirne und zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Mit einem Marktanteil von 70 Prozent des japanischen Binnenmarkts brachte dieses Produkt Leuchtstofflampen endlich auch in Privathaushalte.Produktinnovation: Kompaktleuchtstofflampe „Palook Ball“

      Related Category
      Einführung des ersten Flachbild-Farbfernsehers „Flat Vision“ von Panasonic

      1993

      Einführung des ersten Flachbild-Farbfernsehers „Flat Vision“ von Panasonic

      Related Category
      Weltweit insgesamt 100 Millionen produzierte Bügeleisen

      1994

      Weltweit insgesamt 100 Millionen produzierte Bügeleisen

      Das elektrische Bügeleisen, das Panasonic 1927 erstmals auf den Markt gebracht hatte, erfreute sich in über 60 Ländern uneingeschränkter Beliebtheit. So überstieg die Gesamtzahl der weltweit produzierten Geräte in diesem Jahr die Grenze von 100 Millionen. Im Jahr 2015 stieg diese Zahl sogar auf 200 Millionen verkaufte Geräte weltweit.
      * Foto zeigt ein „Super Iron“ der ersten Generation aus dem Jahr 1927.

      Related Category
      Beginn der Serienproduktion von Lithium-Ionen-Akkus

      1994

      Beginn der Serienproduktion von Lithium-Ionen-Akkus

      In diesem Jahr begann die Serienproduktion für kompakte und leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus, die vor allem in Notebooks und Smartphones genutzt wurden. Heutzutage werden diese Batterien unter anderem industriell für Antriebe von Elektrofahrzeugen (EV), als Backups für Mobilfunkbasen oder auch für elektrischen Speichersysteme, die mit Photovoltaikbatterien vernetzt sind, eingesetzt.Produktinnovation: Wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akkus

      Related Category
      Einführung des interaktiven Multi-Player-Geräts „DO REAL“

      1994

      Einführung des interaktiven Multi-Player-Geräts „DO REAL“

      Das 3DO-Standardmodell wurde als Vorläufer der 32-Bit-Spielemaschinen eingeführt. Am Anfang wurde das „DO REAL“ anstelle einer einzelnen Funktionsspielmaschine als interaktives Multi-Player-Gerät vermarktet. Verschiedene Faktoren führten jedoch dazu, dass das Umsatzwachstum gestoppt wurde. Dies lag unter anderem am hohen Preis für die Hardware, dem Mangel an Software und der explosionsartigen Ausbreitung von Konkurrenzprodukten. Infolgedessen verschwand das „3DO REAL“ etwas mehr als zwei Jahre nach seiner Einführung vom Markt.

      Related Category
      Einführung des tragbaren Navigationssystems der Serie KX-GA3 von Panasonic

      1994

      Einführung des tragbaren Navigationssystems der Serie KX-GA3 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des weltweit ersten Systems für optische Discs „PD“

      1994

      Einführung des weltweit ersten Systems für optische Discs „PD“

      Das weltweit erste System für optische Discs „PD“ wurde auf den Markt gebracht. Erreichte eine Wiederbeschreibkapazität für optische Datenträger von bis zu 650 MB sowie eine 4-fach-CD-ROM-Wiedergabe mit nur einem Laufwerk.

      Related Category
      Einführung des ersten drahtlosen Digitaltelefons der Serie VE-PX1 von Panasonic

      1994

      Einführung des ersten drahtlosen Digitaltelefons der Serie VE-PX1 von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Klimasystems der Serie CU-B7WG71R2 von Panasonic für luftdichte und hochgradig isolierte Heime

      1994

      Einführung des ersten Klimasystems der Serie CU-B7WG71R2 von Panasonic für luftdichte und hochgradig isolierte Heime

      Related Category
      Einführung der 3CCD-Digital-Videokamera der Serie NV-DJ1

      1995

      Einführung der 3CCD-Digital-Videokamera der Serie NV-DJ1

      Dieses Modell nutzte ein DVC-Format mit hoher Bildqualität und das 3CCD-System für eine hohe Reproduzierbarkeit von Farben. Die Linearisierung der optischen Achse von Objektiv und Sucher sowie das rohrförmige Gehäuse, welches die Motivsuche vereinfachte, brachten dieser Videokamera in diesem Jahr den japanischen Good Design Award ein.

      Related Category
      Entwicklung der weltweit ersten Titanium-Lithium-Ionen-Zweitbatterie

      1995

      Entwicklung der weltweit ersten Titanium-Lithium-Ionen-Zweitbatterie

      Diese weltweit erste Batterie sollte als Notstromversorgung für Armbanduhren dienen, die keinen Batteriewechsel erforderten.

      Related Category
      Einführung des Auto-Navigationssystems der Serie CN-V900D

      1996

      Einführung des Auto-Navigationssystems der Serie CN-V900D

      Einführung des CN-V900D als Modell mit erweiterten Funktionen, wie z. B. einer dynamischen Routenführung und einem VICS-Audioguide.

      Related Category
      Einführung des Notebooks „Let’s Note“ der Serie AL-N1

      1996

      Einführung des Notebooks „Let’s Note“ der Serie AL-N1

      Das AL-N1 gehörte zur ersten Generation der Notebooks „Let’s Note“ und kam in diesem Jahr auf den Markt, als das Wort „mobil“ noch selten verwendet wurde. Das Gerät war von Anfang an so beliebt, dass es schon wenige Minuten nach der Markteinführung ausverkauft war. Damals verwendeten Notebooks in der Regel VGA- (640 x 480 Bildpunkte) STN-LCD-Displays, und selbst die leichteren Modelle wogen immer noch zwei Kilogramm. Im Gegensatz dazu verfügte das AL-N1 über ein SVGA- (800 x 600 Bildpunkte) TFT-LCD-Display in der Größe B5 und mit einem Gewicht von nur eineinhalb Kilogramm. Das „Let's Note“ war besonders hoch bewertet und gehört damit zu den beliebtesten mobilen PCs aus dieser Zeit.

      Related Category
      Einführung des DVD-Players „Dream“

      1996

      Einführung des DVD-Players „Dream“

      In diesem Jahr wurden die weltweit ersten DVD-Player, die Serien DVD-A300 und DVD-A100, auf den Markt gebracht. Dank Panasonics eigener Twin-Focus-Technologie waren die Geräte nicht nur mit DVDs kompatibel, sondern konnten auch CDs und Video-CDs abspielen. Zudem war die Serie DVD-A300 mit einem integrierten Dolby Digital AC-3 Surround-Decoder ausgestattet. Auch waschechte Heimkino-Fans waren von den Geräten überzeugt.Produktinnovation: DVD-Player

      Related Category
      Einführung des ersten DVD-ROM-Laufwerks der Serie LK-RV8581AT von Panasonic

      1996

      Einführung des ersten DVD-ROM-Laufwerks der Serie LK-RV8581AT von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Personal Communicators „Pinocchio“ der Serie ALA-P1 von Panasonic

      1997

      Einführung des ersten Personal Communicators „Pinocchio“ der Serie ALA-P1 von Panasonic

      Related Category
      Einführung der ersten Doppelring-Leuchtstoffröhre von Panasonic

      1997

      Einführung der ersten Doppelring-Leuchtstoffröhre von Panasonic

      Related Category
      Einführung des ersten Navigationssystems mit einem DVD-ROM-Deck der Serie CN-DV007D von Panasonic

      1997

      Einführung des ersten Navigationssystems mit einem DVD-ROM-Deck der Serie CN-DV007D von Panasonic

      Related Category
      Weltweit erstes Unternehmen mit 200 Millionen produzierten Fernsehgeräten

      1998

      Weltweit erstes Unternehmen mit 200 Millionen produzierten Fernsehgeräten

      Panasonic startete 1952, ein Jahr vor Beginn der Fernsehübertragung in Japan, mit der Produktion von Schwarz-Weiß-Fernsehgeräten. Bis 1998 verkaufte das Unternehmen im Laufe der Jahre insgesamt über 200 Millionen Fernsehgeräte. 2008 konnte Panasonic sogar als weltweit erster Hersteller die 300-Millionen-Marke erreichen.
      * Foto zeigt die Auslieferung des 200-millionsten Fernsehers, ein hochwertiges Flachbildschirmgerät der T (tau) Serie.

      Related Category
      Einführung der Serie CS-XG25M, dem branchenweit ersten Klimagerät mit Kältemittel R410

      1998

      Einführung der Serie CS-XG25M, dem branchenweit ersten Klimagerät mit Kältemittel R410

      Diese Klimaanlage setzte anstelle des gängigen Kältemittels R22 das Kältemittelgemisch R410 ein, welches ein geringeres Ozonabbaupotenzial aufweist. Damit produzierte das Unternehmen lange vor anderen Herstellern ein umweltfreundlicheres Gerät.

      Related Category
      Einführung des digitalen terrestrischen Fernsehens in den USA

      1998

      Einführung des digitalen terrestrischen Fernsehens in den USA

      Pünktlich zur Einführung des digitalen Fernsehens im Jahr 1998 in Großbritannien und den USA brachte Panasonic im Oktober dieses Jahres einen digitalen Fernseher samt Adapter (Set-Top-Box) auf den Markt, der alle 18 digitalen terrestrischen Sendeformate empfangen konnte. Damit war das Unternehmen der Branche einen Schritt voraus. Für Europa brachte Panasonic eine Set-Top-Box heraus, die mit interaktiven digitalen Satellitenübertragungen des britischen BIB kompatibel war.Produktinnovation: Digitalfernseher für die USA

      Related Category
      Einführung des „Corner Air Conditioner“

      1998

      Einführung des „Corner Air Conditioner“

      Einführung der Klimaanlage der Serie CS-PG28Y2, Panasonics erstem Modell, das an der Decke in einer Zimmerecke montiert wird.

      Related Category
      Einführung des ersten externen DVD-RAM-Laufwerks der Serie LF-D100J von Panasonic

      1998

      Einführung des ersten externen DVD-RAM-Laufwerks der Serie LF-D100J von Panasonic

      Related Category
      Entwicklung einer intensiven wärmeisolierenden Heimklimaanlage

      1999

      Entwicklung einer intensiven wärmeisolierenden Heimklimaanlage

      Die erste Heimklimaanlage von Panasonic wurde mithilfe eines stromlosen Entfeuchtungssystems entwickelt.

      Related Category
      Produktion und Verkauf von 100 Milliarden Trockenbatterien weltweit erreicht

      2001

      Produktion und Verkauf von 100 Milliarden Trockenbatterien weltweit erreicht

      Nach der Übernahme von Komori Dry Cell Batteries und dem Beginn der eigenen Produktion im Jahr 1931 erreichten die Produktions- und Verkaufszahlen für Trockenbatterien bei Panasonic im Jahr 2001 – und damit 71 Jahre später – insgesamt 100 Milliarden Einheiten. Im Jahr 2010 wurde sogar die Marke von 150 Milliarden Einheiten erreicht.

      Related Category
      Einführung des Toughbooks der Serie CF-28

      2001

      Einführung des Toughbooks der Serie CF-28

      Related Category
      Einführung des IC-Rekorders der Serie RR-XR330 mit SD-Speicherkartenkompatibilität

      2001

      Einführung des IC-Rekorders der Serie RR-XR330 mit SD-Speicherkartenkompatibilität

      Dieser IC-Rekorder mit einer 64-MB-SD-Speicherkarte verfügte über ungefähr 10 Stunden und 50 Minuten Aufnahmezeit. Er enthielt zudem einen LCD-Pegelmesser, über den sich der eingestellte Aufnahmepegel visuell bestätigen ließ.

      Related Category
      Einführung des ersten Systems zur elektronischen Mauterhebung von Panasonic

      2001

      Einführung des ersten Systems zur elektronischen Mauterhebung von Panasonic

      Related Category
      Weltweite Produktion für elektrische Ventilatoren erreicht 100 Millionen Einheiten

      2002

      Weltweite Produktion für elektrische Ventilatoren erreicht 100 Millionen Einheiten

      90 Jahre, nachdem Panasonic den ersten Ventilator für den Heimgebrauch in Japan hergestellt hatte, rollte das weltweit 100-millionste Gerät vom Band.

      Related Category
      Einführung von Japans erstem FCKW-freien Kühlschrank der Serie NR-C32EP

      2002

      Einführung von Japans erstem FCKW-freien Kühlschrank der Serie NR-C32EP

      In diesem Jahr wurde mit dem NR-C32EP Japans erster umweltfreundlicher und FCKW-freier Kühlschrank auf den Markt gebracht. Zudem wurde das Gerät in diesem Jahr mit dem japanischen Good Design Award ausgezeichnet.

      Related Category
      Einführung des „DIGA“-DVD-Videorekorders

      2003

      Einführung des „DIGA“-DVD-Videorekorders

      In diesem Jahr wurden weltweit insgesamt fünf Produkte auf den Markt gebracht: zwei DVD-RAM-Reorder, ein DVD-RAM/VHS-Hybrid-Recorder und zwei DVD-RAM/HDD-Hybrid-Recorder. Dies markierte den Wendepunkt von der Bandaufzeichnung zur Disc-Aufnahme.

      Related Category
      Einführung des „VIERA“, Panasonics erstem Flachbildfernseher

      2003

      Einführung des „VIERA“, Panasonics erstem Flachbildfernseher

      In diesem Jahr brachte Panasonic den neuen Flachbildfernseher „VIERA“ auf den Markt. Das neue Fernsehgerät war mit terrestrischen digitalen TV-Programmen kompatibel und brachte eine Vielzahl erweiterter Funktionen mit, wie z. B. den neu entwickelten PEAKS („Picture Enhancement Accelerator with Kinetic System“, Bildverbesserungsbeschleuniger mit kinetischem System) Antrieb und einen Fernsehprogrammführer. Für den Bildschirm wurde je nach Größe entweder Plasma- oder LCD-Technologie verwendet. „VIERA“ leitete so das Zeitalter der Flachbildfernseher ein.

      Related Category
      Fertigstellung von vollständig FCKW-freien Haushaltskühlschränken

      2004

      Fertigstellung von vollständig FCKW-freien Haushaltskühlschränken

      Da die Ozonschicht durch das in Kühlschränken verwendete Kältemittel Freon nachhaltig Schaden nahm, stieg man im Lauf der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre auf FCKW-Ersatzstoffe um. Ein problematischer Nebeneffekt der FCKW-Ersatzstoffe war jedoch, dass sie zur globalen Erderwärmung beitrugen. Panasonic reagierte umgehend auf dieses Problem und brachte im November 2001 in Japan den ersten FCKW-freien Kühlschrank auf den Markt. Im April 2004 stellte das Unternehmen erst im Inland und im September 2004 schließlich auch bei den Exporten das Sortiment an Haushaltskühlschränken zu 100 Prozent auf FCKW-freie Modelle um.

      Related Category
      Weltweite Produktion für elektrische Staubsauger erreicht 100 Millionen Einheiten

      2004

      Weltweite Produktion für elektrische Staubsauger erreicht 100 Millionen Einheiten

      Im Oktober dieses Jahres und damit 47 Jahre nach der Einführung des ersten Geräts im Jahr 1958 hatte Panasonic weltweit insgesamt 100 Millionen Staubsauger produziert.

      Related Category
      Produktion in Mexiko erreicht insgesamt 3 Millionen Fernsehgeräte

      2004

      Produktion in Mexiko erreicht insgesamt 3 Millionen Fernsehgeräte

      Die Anzahl der seit 1988 in Mexiko produzierten Fernsehgeräte erreichte insgesamt drei Millionen Einheiten.

      Related Category
      Einführung eines mit Blu-ray-Discs kompatiblen Rekorders und einer wiederbeschreibbaren Disc

      2006

      Einführung eines mit Blu-ray-Discs kompatiblen Rekorders und einer wiederbeschreibbaren Disc

      Einführung der HD Blu-ray Recorder der Serien DMR-BW200 und DMR-BR100 (Blu-ray DIGA) mit HDD. Selbstverständlich konnten beide Modelle die auf dem Markt erhältlichen BD-Video-Discs mit hochauflösender Bildqualität wiedergeben und Inhalte auf wiederbeschreibbare Blu-ray-Discs (BD-RE) aufnehmen. Dies ermöglichte die einfache Wiedergabe von hochauflösenden Bildern und qualitativ hochwertigem Klang.
      * Foto zeigt den DMR-BR100 (oben) und den DMR-BW200 (unten).

      Related Category
      Als weltweit erstes Unternehmen insgesamt 300 Millionen Fernsehgeräte produziert

      2008

      Als weltweit erstes Unternehmen insgesamt 300 Millionen Fernsehgeräte produziert

      Nachdem das Unternehmen 1985 bereits die Produktionsmarke von 100 Millionen Geräten erreicht und anschließend 1998 auf 200 Millionen Geräte erhöht hatte, konnte Panasonic noch einmal nachlegen. Im Jahr 2008, und damit 56 Jahre nach Beginn der Fernseherproduktion, wurde die Marke von 300 Millionen Fernsehgeräten geknackt. Davon waren 100 Millionen Fernsehgeräte unter dem Markennamen National und 200 Millionen unter dem Namen Panasonic produziert worden.
      * Kumulative Produktion nach Marke (National: 105 Mio. Geräte / Panasonic: 195 Mio. Geräte)

      Related Category
      Panasonic Mexiko startet LCD-TV-Export in lateinamerikanische Länder

      2009

      Panasonic Mexiko startet LCD-TV-Export in lateinamerikanische Länder

      Related Category
      Einführung des „VIERA“, dem weltweit ersten 3D-kompatiblen Full-HD-Fernseher

      2010

      Einführung des „VIERA“, dem weltweit ersten 3D-kompatiblen Full-HD-Fernseher

      Dieses Gerät war das weltweit erste Modell, das mithilfe einer speziellen 3D-Brille Kompatibilität mit 3D-Bildern in Full-HD-Qualität bot. Zusätzlich zu den dynamischen Bildern, die Zuschauer praktisch vom Bildschirm entgegenzuspringen schienen, sorgte die wesentlich gesteigerte Bildtiefe für ein noch realistischeres Filmerlebnis. Dieses Modell erregte aufgrund des 3D-Trends in der Filmindustrie viel Aufsehen.

      Related Category
      Einführung des branchenweit ersten Bügeleisens mit doppelter Kopfbasis

      2010

      Einführung des branchenweit ersten Bügeleisens mit doppelter Kopfbasis

      Dieses Bügeleisen verfügte über eine doppelte Kopfbasis mit einer symmetrischen Vorder- und Rückseite, um in alle Richtungen glatt bügeln zu können. So konnte ein umständliches Umstellen des Bügeleisens reduziert und die für das Bügeln erforderliche Zeit stark verkürzt werden. Dies war das erste Mal, dass Panasonic die Form seiner Bügeleisen veränderte, seit das erste Gerät im Jahr 1927 – 83 Jahre zuvor – auf den Markt gebracht worden war. Das neue Modell entwickelte sich aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit sowohl in Japan als auch in Übersee zu einem großen Erfolg.

      Related Category
      Einführung der ersten kompakten Schallvibrationszahnbürste „Pocket Doltz“ der Serie EW-DS11

      2010

      Einführung der ersten kompakten Schallvibrationszahnbürste „Pocket Doltz“ der Serie EW-DS11

      Dank seiner kompakten Größe passte das Gerät problemlos in jede Tasche. Diese Zahnbürste trug mit ihrem einfachen Design dazu bei, dass Menschen in Japan sich fortan auch nach dem Mittagessen mit ihrer elektrischen Zahnbürste die Zähne putzten.

      Related Category
      Einführung des Herrenrasierers „LAMDASH“ der Serie ES-SV61

      2011

      Einführung des Herrenrasierers „LAMDASH“ der Serie ES-SV61

      Dieses Modell markierte die Einführung des 5-Klingen-Modells.

      Related Category
      Einführung des Waschtrockners der Serie NA-FR80S6 mit ECONAVI und nanoe-Technologie

      2012

      Einführung des Waschtrockners der Serie NA-FR80S6 mit ECONAVI und nanoe-Technologie

      Related Category
      Gründung der Extrema Factory, einer Produktionsstätte für Haushaltsgeräte in Brasilien

      2012

      Gründung der Extrema Factory, einer Produktionsstätte für Haushaltsgeräte in Brasilien

      Im brasilianischen Extrema wurde eine neue Fabrik für große Haushaltsgeräte eröffnet. Diese Fabrik, die als hochmoderne Produktionsstätte für Anlagen, Konstruktionsmethoden und Produktdesigns diente, begann 2014 mit der Produktion von Kühlschränken und Nachwaschmaschinen.

      Related Category
      Weltweite Produktion für Waschmaschinen erreicht 100 Millionen Einheiten

      2013

      Weltweite Produktion für Waschmaschinen erreicht 100 Millionen Einheiten

      Panasonic Corporation Appliances, welches die Produktion erstmals im September 1951 aufgenommen hatte, feierte am 23. August 2013 insgesamt 100 Millionen produzierte Waschmaschinen. Die Geschichte der Waschmaschinen von Panasonic begann, als der Gründer dem US-amerikanischen Markt einen Besuch abstattete und die Kommerzialisierung der Waschmaschine entdeckte. Seiner Meinung nach handelte es sich hierbei um ein wichtiges Gerät, das zahllosen Hausfrauen einen großen Teil der Hausarbeit abnehmen könnte. Die Produktentwicklung begann mit eben diesem Gedanken, und im Jahr 1951 startete in den 13 Fertigungsanlagen in Osaka die Produktion einer Waschmaschine mit zylindrischer Trommel. Waschmaschinen erfreuten sich ab Ende der 1950er-Jahre einer zunehmenden Beliebtheit, und so stieg die Anzahl der insgesamt produzierten Geräte 1972 auf 10 Millionen Einheiten und in 1998 sogar auf 50 Millionen Einheiten. Anschließend waren es China und weitere Länder im asiatischen Raum, die innerhalb von 15 Jahren den Produktionssprung von 50 Millionen Geräten auf 100 Millionen Geräte schafften.

      Related Category
      Einführung des „4K VIERA“-Fernsehers der nächsten Generation

      2013

      Einführung des „4K VIERA“-Fernsehers der nächsten Generation

      Dies war das erste „VIERA“-Modell, welches mit 4K-UHD (2.160 p, 3.840 × 2.160) kompatibel war und so Bilder mit rund vier Mal so vielen Details bot wie Full-HD. Als weltweit erstes TV-Gerät für den Privatgebrauch erfüllte es den Standard DisplayPort 1.2a/HDMI 2.0 und lieferte dank einer 4K-Bildrate bei 60 p höchste Bildqualität.

      Related Category
      Einführung des ersten Staubsauger-Roboters der Serie RULO MC-RS1 des Unternehmens

      2015

      Einführung des ersten Staubsauger-Roboters der Serie RULO MC-RS1 des Unternehmens

      Dank seiner einzigartigen dreieckigen (Reuleaux) Form und einem innovativen Hausstaubsensor reinigt dieser Staubsauger-Roboter alle Ecken eines Raumes, selbst entlang der Wände.

      Related Category
      Einführung des schaufellosen Luftgenerators „Q“

      2015

      Einführung des schaufellosen Luftgenerators „Q“

      Dieser schaufellose Luftgenerator kombinierte die Eigenschaften eines Zirkulators und eines Ventilators miteinander. Durch den Einsatz zusammen mit einer Klimaanlage ließ sich Energie einsparen, und das innovative Kugeldesign wurde zu einem beliebten Gesprächsthema.

      Related Category
      Einführung der tragbaren Kamera der Serie HX-A1

      2015

      Einführung der tragbaren Kamera der Serie HX-A1

      Diese hochauflösende Kompakt-Kamera besteht aus zwei Teilen: der eigentlichen Kamera und dem Gehäuse. Da der Kamerateil so kompakt und leicht ist, kann er am Körper oder an einer Kopfhalterung angebracht werden und eignet sich somit ideal für Freihandaufnahmen. Das Gerät ist besonders für den Einsatz bei sportlichen Aktivitäten beliebt und ermöglicht es Benutzern, aktive Videos aus der eigenen Perspektive aufzunehmen.

      Related Category
      Batterieproduktion in Brasilien erreicht insgesamt 10 Milliarden Einheiten

      2017

      Batterieproduktion in Brasilien erreicht insgesamt 10 Milliarden Einheiten

      Panasonic Brasilien feierte in diesem Jahr sein 50. Jubiläum seit seiner Gründung. Die Produktion von Trockenbatterien, die 1970 begonnen hatte, hat mittlerweile zehn Milliarden Einheiten erreicht. Dies wurde in der Fabrik von São José gefeiert.

      Related Category
      Produktion im brasilianischem Extrema erreicht 1.000.000 Millionen produzierte Einheiten

      2017

      Produktion im brasilianischem Extrema erreicht 1.000.000 Millionen produzierte Einheiten

      Die Fabrik in Extrema, welche Kühlschränke und Waschmaschinen produziert, ließ im 5. Jahr nach der Gründung des Unternehmens sein 1.000.000. Produkt vom Band laufen.

      Related Category